"Pyramus und Thisbe" bei Shakespeare: Rezeption und by Ernst Seiffert

By Ernst Seiffert

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Anglistik - Literatur, observe: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Klassische Philologie), Veranstaltung: Hauptseminar, Sprache: Deutsch, summary: William Shakespeare griff bei seinem literarischen Schaffen auch auf antike Vorbilder zurück. Insbesondere der Dichter Ovid wurde von ihm nicht nur gelesen, sondern intensiv rezipiert und für das eigene Schaffen fruchtbar gemacht. So hat Shakespeare eine kleine Episode aus Ovids Metamorphosen, die Geschichte von Pyramus und Thisbe, gleich in zwei seiner Dramen aufgegriffen und neu interpretiert:
a) Die ernsthafte Variante "Romeo und Julia" (Tragödie):
- Tragisches Schicksal zweier Liebender, die zwei verfeindeten Adelshäusern in Verona angehören: Romeo (Geschlecht Montague) und Julia (Geschlecht Capulet).
- Am Ende selbstgewählter Tod beider Liebender infolge einer Kette von unglücklichen Zufällen.
b) Die humorvolle Variante "Ein Sommernachtstraum" (Komödie):
- Unglückliche Liebe zweier Adliger (Hermia und Lysander) in Athen aufgrund einer Heiratsabsprache mit einem anderen Mann.
- Heimlicher Fluchtplan des Paares, der jedoch vereitelt wird
- Am Ende Auflösung aller Probleme und dreifache Hochzeit
- Im letzten Akt ein »Spiel im Spiel« mit den Protagonisten als Zuschauern: Laien-Schauspieler spielen »Pyramus und Thisbe« in lächerlicher Weise vor.

Show description

Read more

32. Mai: Lyrik bis zum 32. Mai 2105 (German Edition) by Wolfgang Wallner-F.

By Wolfgang Wallner-F.

„32. Mai - Lyrik bis zum 32. Mai 2105“ ist eine erstmalig allgemein erhältliche Zusammenstellung der Lyrik des Autors Wolfgang Wallner-F.
Sie beinhaltet auf über seven hundred Seiten die Lyrikbände „Gedichte – Wolfgang Wallner-F.“, „Stille Stunden auf der Insel“, „Saiten von Grau über Zipfelmäuse in den Tod“, „Die Birken des Servatius“ und „An eine Freundin“ und damit alle bisher aufgefunden Lyriktexte des Autors.
Die Schweizer Erfolgsautorin Margrit Schriber sagt dazu: „Es muss einmal gesagt sein: In Deinen Gedichten begegnet uns Deine wundersame Phantasie, die immer wieder neue Haken schlägt und im Kopf des Lesenden Augenblicksbilder erzeugt. Sie sind eine unerschöpfliche Fundgrube. Das ist, was once daran fasziniert. Sie sind so erfrischend und herausfordernd, reizen oft zu Widerspruch, vor allem sind sie nie, niemals langweilig.“

Show description

Read more

Wilhelm Meisters Lehrjahre - Band IV (German Edition) by Johann Wolfgang von Goethe

By Johann Wolfgang von Goethe

Wilhelm Meisters Lehrjahre - Band IV
Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter (1749-1832)

«Wilhelm Meisters Lehrjahre - Band IV», von Johann Wolfgang von Goethe. Ein dynamisches Inhaltsverzeichnis ermöglicht den direkten Zugriff auf die verschiedenen Abschnitte.

Inhaltsverzeichnis
- Präsentation
- Wilhelm Meisters Lehrjahre - Band Iv

Show description

Read more

Lästerliche Schriften: Der Rabbi von Bacherach (German by Heinrich Heine

By Heinrich Heine

Zwischen Verketzern und Hosianna schwanken die Meinungen über Heinrich Heine (1797 bis 1856), seitdem seine Werke in Umlauf sind. Große kritische Gesellschaftsbilder und kleine einprägsame Gedichte; von den Gebildeten diskutiert, vom Volk aufgesagt, als Lieder gesungen. Der Staat verfügte die Zensur. Die Synagoge betrachtete den christlich getauften Juden als Abtrünnigen. Der Kirche battle er ein Lästerer. Der Vatikan gab es dem Schriftsteller- Dichter, der in Paris, im modernen Europa immer bekannter wurde, amtlich:„Reisebilder“, „Über Frankreich“ (De los angeles France) und „Über Deutschland“ (De l'Allemagne“) wurden im Jahr 1836, „Neue Gedichte“ 1845 auf den katholischen Index der verbotenen Bücher gesetzt, auf dem sie bis zu dessen gänzlicher Abschaffung 1967 blieben. Andere Werke, wie etwa das Romanfragment, „Der Rabbi von Bacharach“, atmen denselben Geist der Kritik am Religiösen. Etwas Lästerliches schwingt darin mit - „Ein Fluch dem Gotte, zu dem wir gebeten“ (aus „Die Schlesischen Weber“) und etwas Reinigendes, wie PapstBenedikt XVI., der Theologe Joseph Ratzinger, stets anerkannt hat. Um diesen bis heute aktuell dramatischen Konflikt nach zu erleben und zu verstehen, werden diese „Lästerlichen Schriften“ hier vorgelegt und kommentiert.

Show description

Read more

Eulen fliegen lautlos (German Edition) by Carolina Schutti

By Carolina Schutti

Carolina Schuttis Novelle ist ein stiller, zerbrechlicher textual content, dessen Hauptfigur, der Bub Jakob, an der Sprachlosigkeit seiner ländlichen Umgebung scheitert. Es ist eine beklemmende Welt, in der er aufwächst: Der Vater kneift ihm zu Tisch in die Rippen und nimmt sich Kartoffeln, Käse und Milch, die Mutter blickt stumm, bevor sie einen Faden in die Runde wirft, an dem sich stockend ein Gespräch entspinnt. Das Gespräch führt in ein Kartenspiel, das Kartenspiel in die Nacht. Anderntags hört Jakob die Mutter im Gras kaum näherkommen, denn Schatten auf Schatten sieht guy nicht, und erschrickt, als sie plötzlich hinter ihm steht und ihre Hand auf seine Schulter legt. Eigenwillig, subtil und hintersinnig im Umgang mit Leitmotiven und Bildern erzählt Carolina Schutti die Geschichte einer kindlichen Verstörung und zieht die Lesenden in die rätselhafte Atmosphäre einer seltsam fremden Welt.

Show description

Read more

Schräges Licht: Erinnerungen ans Überleben und Leben (German by Klaus Harpprecht

By Klaus Harpprecht

Die Memoiren des bekannten Publizisten Klaus Harpprecht – eine intellektuelle Geschichte der Bundesrepublik

In seiner Autobiographie erzählt der große Autor und Journalist Klaus Harpprecht erstmals von seiner eigenen Kindheit und Jugend im schwäbischen Pfarrhaus, vom Verlust beider Brüder im Weltkrieg und vom Chaos der 1940er Jahre. Aber auch von den Frauen schreibt er, vom Glück der Freundschaft und von den erfindungsreichen Improvisationen, die ihn schließlich zum maßgeblichen Publizisten nicht allein deutscher Zeitgeschichte werden ließen – ob als früher Korrespondent des ZDF in Washington, als Deutschlands erster Redenschreiber für den Kanzler Willy Brandt oder als Biograph von Thomas Mann.
Ein eindrucksvolles Lebenszeugnis und zugleich ein wichtiges Stück Zeitgeschichte.

Show description

Read more

Einzelsocke: Roman (German Edition) by Isabelle Wolf

By Isabelle Wolf

Askia ist keine Chaos-Queen wie Bridget Jones, und doch ist ihr der Freund davongelaufen. Alle besten Freundinnen sind inzwischen eifrig mit Nestbau beschäftigt, Askia gerät in Panik und sondiert aufs Neue den Markt. Aus pragmatischen Erwägungen wird sie Mitglied in einem einschlägigen Internetportal, doch die passgenauen Profile der Kandidaten lassen einfach zu wenig Spielraum für romantische Glücksgefühle. Ihre esoterisch angehauchte Freundin schleppt sie zum Klangschalenseminar und zu schamanischen Kartenlegern, nichts will helfen. Bis ihr der richtige Mann buchstäblich vor die Füße fällt

Show description

Read more

Risikomanagement und Risikocontrolling (Finance Competence) by Marc Diederichs

By Marc Diederichs

Risikomanagement und Risikocontrolling

Dieses Standardwerk beschäftigt sich mit Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten bei der Einrichtung und Weiterentwicklung von Risikomanagement- und Risikocontrolling-Systemen. Es bietet sowohl für den lösungssuchenden Praktiker als auch für den Wissenschaftler einen großen Fundus an wertvollem Wissen und liefert zahlreiche Anregungen und Hilfestellungen sowie in der Unternehmenspraxis erprobte Lösungen und Instrumente.

Aus dem Inhalt:
- Grundlagen des Risikomanagements und Risikocontrollings
- Anforderungskatalog an das Risikomanagement und die risikoorientierte Lageberichterstattung seitens des Gesetzgebers und des Wirtschaftsprüfers
- Internes Kontrollsystem (IKS), COSO und Internes Kontroll- und Risikomanagementsystem bezogen auf den Rechnungslegungsprozess
- Prozessschritte des Risikomanagements und Vorstellung praxiserprobter Instrumente zu deren Unterstützung
- Gestaltung einer Risikomanagement-Organisation, Abgrenzung von Risikomanagement und Interner Revision sowie Anforderungen an den Risikomanager
- Empfehlungen zum Aufbau einer chancen- und risikoorientierten Berichterstattung (Balanced likelihood und hazard Card)
- Risikomanagement im DAX30

Der Autor:
Dr. Marc Diederichs leitet das Konzernrisikomanagement der Aurubis AG, Hamburg. Davor battle er verantwortlich für das company chance & coverage administration der Beiersdorf AG, Hamburg. Neben seiner beruflichen Laufbahn veröffentlicht der Autor Beiträge in Fachzeitschriften und Fachbüchern, leitet Seminare und hält Vorträge zu den Themen Risikomanagement und Risikocontrolling.

"Dr. Diederichs gelingt es auf konstruktive und anschauliche Weise, die Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten des Risikomanagements sowie des Risikocontrollings herauszustellen. Er bietet damit Praktikern und Wissenschaftlern ein Standardwerk, welches durch seine anschauliche Struktur sowie seine unkomplizierte Ausdrucksweise besticht. Mit zahlreichen Abbildungen und präzisen Begriffserklärungen ist es eine verständliche Lektüre, die einen breiten Überblick über das Themenfeld liefert."
Antonia Köhler, ZfCM - Zeitschrift Controlling & administration, 6/2012, S.450

"Diederichs Ansatz des Risikomanagements und des Risikocontrollings, vor allem die hier vorgeschlagenen Aufgaben und Instrumente, können in verschiedenen Branchen angewandt werden. Selbstverständlich müssen Aufgaben und Instrumente hier entsprechend konkretisiert und angepasst werden, aber auch hierzu gibt das Buch Hinweise... Das Buch kann daher jedem empfohlen werden, der sich in Theorie und Praxis mit Risikomanagement und Risikocontrolling beschäftigt."
Peter Bömelburg, Zeitschrift Die Wirtschaftsprüfung, 15-2011, zur Vorauflage

Show description

Read more

Der Mann, der den Anblick essender Frauen nicht ertragen by Christian Futscher

By Christian Futscher

Eine Geschichte über das tägliche Glück und Unglück und die unzähligen Wahrheiten hinter den Dingen.

Robert lebt bei seiner Großmutter. Alltagsdinge verstrickt der erwachsene Mann in kleine Abenteuer, Alltagshandlungen werden zu kleinen Abenteuern. Doch Robert sucht das große Abenteuer jenseits von Telefonstreichen und Plastikpistolen. Er flieht aus dem Haus der Großmutter und löst eine Busfahrkarte bis zur Endstation. Sein Weg führt ihn in die Einsamkeit und immer wieder unter Menschen, die er mit seiner wundersamen artwork vor den Kopf stößt. Aber er begegnet auch anderen, die bereit sind, sich auf seine Unmittelbarkeit einzulassen - zuletzt seinem Engel, Angela.

Dieser etwas andere Abenteuerroman erzählt vom Archaischen und Schönen im Menschen, wobei auch das Skurrile, wie immer bei Christian Futscher, nicht zu kurz kommt.

Show description

Read more

Heiligtum der Welt (German Edition) by Franz Spunda

By Franz Spunda

Die Trinität Kaiser Justinian I (482-565), seine Gemahlin Theodora und der Baumeister Anthemios von Tralles erfüllten sich einen Traum von überirdischer Schönheit, indem sie das gigantische Bauwerk der Hagia Sophia in Byzanz mit ihrem Herzblut und mit Unmengen von Gold, Edelsteinen und Marmor erschufen. Sophia Achamoth, die Heilige Weisheit, sollte als verherrlichte Geometrie mitten unter ihnen wohnen und als Weltwunder des Heiligen Geistes die Erde überstrahlen. Das Kreuz auf der Kuppel der Hagia Sophia sollte gleißen wie die Glorie des Allerhöchsten. An die mächtigen Mauern erging der Auftrag, so unvergänglich zu sein, wie die Gebete der Gnostiker. In diesem Roman erlebt der Leser die gnostische Begeisterung mit, die dieser Baulegende anhaftet, und er wird Zeuge, welche unfassbare Erhabenheit die Hagia Sophia in ihrer damaligen Gestalt auszudrücken vermochte. Jubelnd legt Anthemios das von ihm errichtete Weltwunder der gnostischen Sophia zu Füßen: „Ich sehe alles bildhaft vor mir. Von oben herab ergießt sich der unendliche Lichtstrom des Pleroma, strömt in die Kugelschalen der Sophia und wogt dann über in die Achamoth, von der er schließlich zum Boden absinkt. Aber von unten her, wo er in der Menschenseele erfasst wird, flutet er wieder zurück in den Lichtozean nach oben. Oder anders gesagt: Der Äther von oben verdichtet sich in der Richtung nach unten, und die Materie, die nach oben gerissen wird, verflüchtigt sich zu Äther. Ein ewiges Einatmen und Ausatmen des Pleroma, ein ewiges Wechsellied zwischen Gott und Welt. Dieser Wechselgesang aus Licht, Raum und Farbe soll im Dom der Heiligen Weisheit von uns gestaltet werden! Das übersteigt irdisches Maß!“

Show description

Read more
1 2 3 4 5 17