Social Media Investing. Kritische Analyse der Chancen und by Valeria Di Dio

By Valeria Di Dio

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, notice: 1,7, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Sprache: Deutsch, summary: Für viele Menschen ist es längst zur Selbstverständlichkeit geworden, ihre persönliche Geldanlage über das net zu tätigen. Das digitale Zeitalter des Internets macht Anleger neugierig und mutig, neue Dinge auszuprobieren, wodurch auch die Risikobereitschaft gestiegen sein magazine. Seit einiger Zeit verfolgen viele Menschen den neuen Megatrend des Social Tradings. Das Social buying and selling ist begriffsgleich zum Social Media making an investment und stellt eine neuartige shape der Geldanlage dar, welche auf Social Media basiert. Jeder Privatanleger kann über ein soziales Netzwerk anderen Anlegern folgen und teilweise vollautomatisch ihre Empfehlungen zu Käufen oder Verkäufen von Wertpapieren übernehmen oder sogar komplette Investmentstrategien in das eigene Depot kopieren. Dabei machen sich Anleger das Prinzip der Kollektiven Intelligenz zu eigen, mit dem besonderen Ziel, gemeinsam erfolgreich zu sein. Die Idee dahinter ist, dass die Leistungen der Gruppe einen bedeutenderen Nutzen erbringen können als die des Einzelnen .

Welche Chancen und Risiken können beim Social buying and selling unter Berücksichtigung von Schwarmintelligenz und Herdenverhalten aus der Perspektive des Privatanlegers auftreten?

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den wirtschaftspsychologischen Aspekten beim Social buying and selling. Der Ansatz besteht darin, das Phänomen des Social Tradings zu illustrieren, die resultierenden Chancen und Risiken unter Berücksichtigung der Schwarmintelligenz und des Herdenverhaltens zu beleuchten und im Hinblick auf functionality, Qualität, Risiko, Sicherheit und Transparenz zu bewerten. Anschließend wird eine Zukunftsprognose für das Social buying and selling abgeleitet, worauf eine Empfehlung für den Privatanleger folgt.

Show description

Read more

Web 2.0 in der modernen Arbeitswelt: Entgrenzung der Arbeit by Philip Lang

By Philip Lang

Die vorliegende Untersuchung gibt Aufschluss darüber, auf welche paintings und Weise das net - im speziellen das internet 2.0 - Einfluss auf die moderne Arbeitswelt und die gesellschaftliche Realität nimmt. Im Zeitalter der fortschreitenden Informationsgesellschaft wird es für ArbeitnehmerInnen immer bedeutender 24 Stunden am Tag erreichbar zu sein. Die modernen Kommunikationstechniken des net 2.0 sind dafür unerlässlich geworden. Die Auswirkungen auf das Berufs- und Familienleben sind dabei nicht außer Acht zu lassen und werden in dieser Untersuchung näher beleuchtet. Für viele Unternehmen ist es mittlerweile undenkbar nicht in den sozialen Medien des net 2.0 vertreten zu sein. Einerseits können Unternehmen mittels Plattformen wie fb, YouTube, Xing, and so forth. die gewünschte Zielgruppe durch Werbung erreichen. Andererseits könnten die eben genannten net 2.0 Medien im Bereich der Human Ressourcen genutzt werden, um beispielsweise JobwerberInnen oder Unternehmen vorab gründlich zu durchleuchten, um dadurch zusätzliche Informationen zu sammeln. Diese Studie zeigt die Chancen und Risiken des internet 2.0 in der Arbeitswelt auf, d. h. confident und destructive Aspekte dieser Entwicklung. Dazu werden neben der theoretischen Vorstudie drei verschiedene Unternehmen des Bankenwesens untersucht. Qualitative Interviews mit den jeweiligen Betriebsräten dieser Unternehmen geben dabei einen Aufschluss über die aktuelle Situation.

Show description

Read more

Verkaufsmanagement - die 13. Stufen des Verkaufs: by Moritz Wenninger

By Moritz Wenninger

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Sonstiges, be aware: 1,6, Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement GmbH, Sprache: Deutsch, summary: [...] Der Erfolg eines Unternehmens hängt stark vom Verkauf von Mitgliedschaften
ab. Eine Professionalisierung des Verkaufsvorgangs scheint deshalb sinnig um
diesen gewinnbringenden Faktor voll auszuschöpfen. In der Fitnessbranche hat
sich ein professionelles method etabliert welches auf den „13 Stufen des Verkaufs“
beruht. Dieses method wird in folgender Aufgabe auf eine Kernleistung
des eigenen Unternehmens, den Verkauf einer Mitgliedschaft, übertragen. Während
der Bedarfsanalyse soll speziell auf die „SPIN-Methode“ eingegangen werden:
Der Verkauf von Mitgliedschaften wird im eigenen Betrieb von Instruktoren
durchgeführt. Dieser arbeitet sowohl auf der Trainingsfläche additionally auch im Verkauf
und gilt somit als „Allround-Mitarbeiter“. Der Neukunde vereinbart in line with Telefon,
per net oder persönlich einen Termin für ein Einführungstraining. In
diesem ersten education wird dem Kunden zunächst die Anlage präsentiert, danach
werden dem Kunden vier bis sechs Trainingsgeräte präsentiert welche seinen individuellen
Bedürfnissen entsprechen. Zum Abschluss wird noch eine Angebotspräsentation
an einem der Beratungsplätze durchgeführt. Das Angebot besteht aus
einem Gerätetraining mit verschiedenen Betreuungsmaßnahmen sowie verschiedener
Analysen zum Ermitteln des Kräfteverhältnisses im eigenen Körper.[...]

Show description

Read more

Die Führungsstruktur chinesischer börsennotierter by Kian Khojaste-Mohtachem

By Kian Khojaste-Mohtachem

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, word: 1,3, Technische Universität Berlin (Lehrstuhl für Organisationsmanagement und Unternehmensführung), Sprache: Deutsch, summary: Im Zuge der Globalisierung der Kapital- und Absatzmärkte steigt der internationale Wettbewerb der Unternehmen. Globale Strukturen insbesondere in Bezug auf die Kapitalbeschaffung setzen eine Vergleichbarkeit internationaler Unternehmen voraus. Um eine grundsätzliche Qualität der Unternehmensleitung und -kontrolle sowie eine gewisse Vergleichbarkeit zwischen Unternehmen verschiedener Länder zu schaffen, rückte die company Governance zunehmend in den Fokus.

Von Bedeutung sind dabei zumeist Kapitalgesellschaften, bei denen das Eigentum und das Verfügungsrecht personell getrennt sind. Diese bergen ein besonderes Risiko für Missmanagement, da beim Umgang mit fremden Vermögen die Gefahr von Opportunismus besteht. overseas haben sich aufgrund von kulturellen und historischen Faktoren verschiedene Systeme und Ansätze zur Strukturierung von Aktiengesellschaften gebildet. Neben bekannten company Governance Systemen wie dem Boardmodell aus den united states und dem Trennungsmodell der deutschen Aktiengesellschaft (AG) gibt es verschiedene internationale Formen. Unter Berücksichtigung der besonderen wirtschaftspolitischen Lage Chinas als eine der größten Volkswirtschaften der Welt und bedeutender Handelspartner Deutschlands bietet sich eine Betrachtung der chinesischen company Governance an.

Dazu soll zu Beginn das Konzept der company Governance allgemein beschrieben werden. Anschließend werden die company Governance Systeme sowohl in Deutschland als auch in China beschrieben um die Betrachtung mit einem Systemvergleich abzuschließen. Der Fokus soll dabei auf der Struktur, den Aufgaben und dem Zusammenspiel der Gesellschaftsorgane am Beispiel der Aktiengesellschaft liegen. Abschließend soll eine qualitative Aussage über den Stand chinesischer company Governance im Vergleich zu Deutschland getroffen werden.

Show description

Read more

Verbriefungen kompakt: Grundlagen, Bilanzierung und by Jörg Gogarn,JG BC Projekt & Service GmbH

By Jörg Gogarn,JG BC Projekt & Service GmbH

Verbriefungen sind ein wichtiges und unverzichtbares tool zur Refinanzierung, zur Eigenkapitalentlastung und zum Risikomanagement der Banken. Vor allem bei der Finanzierung des Mittelstands spielen Verbriefungen eine bedeutende Rolle. Die Funktionsfähigkeit des Verbriefungsmarktes ist deshalb auch künftig zu gewährleisten.

Dieses Buch gibt einen Überblick über
- Formen und Ausgestaltung von Verbriefungstransaktionen,
- deren bilanzieller Abbildung und
- die aktuelle und zukünftige aufsichtsrechtliche Behandlung.

Show description

Read more

Projektmanagement Lexikon: Referenzwerk zu den aktuellen by Erhard Motzel,Thor Möller

By Erhard Motzel,Thor Möller

Projektmanagement ist eine recht junge Fachdisziplin, deren Inhalt, Umfang und Bedeutung in den letzten Jahren betrachtlich gewachsen sind. Doch mangelt es ihr an einer umfassenden Standardisierung der dazugehorigen Begriffswelt. So verwendet die Fachwelt eine Vielzahl von Begriffen, die auf unterschiedliches Verstandnis sto?en, da haufig mehrere Begriffsbestimmungen existieren. Vor allem englische oder anglo-amerikanische Fachausdrucke haben oft keine exakte Entsprechung in der deutschen Sprache.
Das qualifizierte Fachworterbuch liefert allen Projektmanagern und denjenigen, die sich dafur interessieren, einen Gesamtuberblick uber das Fachgebiet.
Es ist lexikalisch aufgebaut und umrei?t den aktuellen Begriffskatalog, der im Projektmanagement angewandt wird, und nennt zu den deutschen Fachtermini auch die entsprechenden englischen Worter. Der Autor liefert ein Nachschlagewerk und Hilfsmittel fur Praktiker im Projektmanagement sowie fur Beratende, Lehrende und Lernende beim Vermitteln und Verstehen der Projektmanagement-Begriffswelt. Jetzt aktualisiert und uberarbeitet, liefert es zu mehr als 1700 Begriffen umfassende und praxisgerechte Informationen und tragt entscheidend zur Harmonisierung und Standardisierung der Begriffswelt in der Projektwirtschaft bei. Dieses Referenzwerk berucksichtigt die aktuellen nationalen und internationalen PM-Standards:
- DIN-Normen 69000 / 69901
- PM-Leistungsbilder HOAI / AHO / DVP
- GPM Kompetenzbasiertes Projektmanagement (PM3)
- PM-Zertifizierungsrichtlinien in D-A-CH (NCB)
- IPMA Competence Baseline (ICB4)
- PMI? PMBOK? Guide

Show description

Read more

Crashkurs Mietverwaltung - inkl. Arbeitshilfen online: Von by Ute Missal

Sie erhalten mit diesem Buch einen Überblick über den Aufbau und die supplier einer Hausverwaltung. Es enthält die rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen der Verwaltung von Mietimmobilien, ebenso wie praxisbezogenes Wissen über Vermietung. Dazu kommen praktische Tipps zu vielen Themen wie Sonderverwaltergebühren, Technik oder Neuakquise von Objekten.

 

Inhalte:

  • Aktuelles Praxiswissen für Verwalter, z.B. Vermietung, Preisgestaltung, Kündigung
  • Rechtsformen in der Hausverwaltung und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Die aktuelle Mietrechtsreform: Gesetze, Vorschriften, Gerichtsurteile
  • So ermitteln Sie Kennzahlen, managen den Leerstand und steuern die Mieterfluktuation
  • Kernaufgaben für Verwalter: Buchhaltung, Betriebskosten und rechtsichere Nebenkostenabrechnung, Rechnungslegung und Jahresabrechnung gegenüber dem Vermieter

 

Arbeitshilfen online:

  • Musterbriefe
  • Formulare